Postanschrift:

Stadt Korschenbroich
Postfach 11 63
41335 Korschenbroich

Hausanschrift:

Stadt Korschenbroich
Sebastianusstr. 1
41352 Korschenbroich

Zentrale Erreichbarkeiten:

Telefon: 02161 | 613-0
Telefax: 02161 | 613-108
E-Mail: stadt@korschenbroich.de

Eigenbetriebe

(Abwasserbetrieb+Stadtpflege)
Wankelstr. 21
41352 Korschenbroich-Glehn
Tel. 02182/5702-0
E-Mail: abwasserbetrieb@korschenbroich.de
E-Mail: stadtpflege@korschenbroich.de

Aktuelles und Presseservice



Ab sofort bei FACEBOOK - das Kulturamt Korschenbroich geht online

 Es ist soweit: die Facebook-Seite des Kulturamtes Korschenbroich ist ab sofort erreichbar. Schauen und liken, das ist jetzt gefragt. Unter dem Namen „Kulturamt Korschenbroich“ werden Interessierte über die kulturellen Veranstaltungen, Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten auf dem Laufenden gehalten. Auch kurzfristige Informationen zum Thema Restkarten gibt es. Nach und nach werden Bilder und Berichte zu bereits stattgefundenen Veranstaltungen eingepflegt.
weiterlesen

Fußgängerbrücken werden saniert

 Im Auftrag der Stadt Korschenbroich werden im Zeitraum vom 18.08.2016 bis 04.11.2016 die Fußgängerbrücken „Erlenweg“ und „Am Stirkenbend“ ertüchtigt. Für die auszuführenden Arbeiten müssen beide Brücken sowie teilweise auch der Fußweg parallel zum Jüchener Bach für den Fußgängerverkehr gesperrt werden. Eine Ersatzbrücke wird neben der Brücke „Am Stirkenbend“ eingerichtet, so dass der Jüchener Bach in diesem Bereich weiterhin überquert werden kann. Die Brücken an der Eichendorffstraße und Am Hallenbad sind von der Maßnahme nicht betroffen.
weiterlesen

Glasfaserausbau im nördlichen Stadtgebiet - Informationsveranstaltungen im August

 Die Deutsche Glasfaser informiert alle interessierten Bürgerinnen und Bürger im Rahmen von Informationsveranstaltungen über das Angebot und das weitere Vorgehen. Die Informationsveranstaltungen finden wie folgt statt:
- Montag, 22.08.2016; 19.30 Uhr in der Gaststätte Deuss, Kleinenbroicher Str. 1 (Pesch)
- Dienstag, 23.08.2016; 19.30 Uhr im Landgasthof Am Zollhaus, Gladbacher Str. 26/Ecke Zollhausstraße (Herrenshoff/Raderbroich)
- Dienstag, 23.08.2016; 19.30 Uhr im Vereinshaus der Sportfreunde Neersbroich, Bruchstr. 37 (Neersbroich)
- Mittwoch, 24.08.2016; 19.30 Uhr im Forum der Realschule in Kleinenbroich, Dionysiusstr. 11 (Kleinenbroich)
- Donnerstag, 25.08.2016; 19.30 Uhr in der Aula im Gymnasium in Korschenbroich, Don-Bosco-Str. 2-4 (Korschenbroich)
weiterlesen

AvantGarten Liedberg

 Am 4. September um 14 Uhr – gleich nach den Sommerferien – findet AvantGarten Liedberg 2016 erneut im Rahmen der diesjährigen Muziek Biennale Niederrhein statt. Dann weitet sich die Landschaft im kulturhistorischen Ortskern von Liedberg erneut zur Bühne für Neue Musik und Klangcollagen. Seit 2012 zeigt AvantGarten Liedberg, dass Neue Musik zukunftsweisend ist und ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des innovativen Kulturangebots der Stadt Korschenbroich. In Gärten und auf Wiesen wird in ungezwungener Atmosphäre musiziert ‐ auf Strohballen, Bänken und Stühlen zugehört.
weiterlesen

Bürgermeister Venten reist in die Partnergemeinde Schorfheide

 Bereits im April war Schorfheides Bürgermeister Uwe Schoknecht in Korschenbroich, um sich unter anderem mit dem Thema „Bürgerbus“ vertraut zu machen und nun erfolgte der Gegenbesuch. Bürgermeister Marc Venten, sowie der stellvertretende Bürgermeister Hans Willi Türks, der Kämmerer Thomas Dückers und Katrin Maaß vom Stadtmarketing und der Öffentlichkeitsarbeit machten sich auf den Weg, um die Partnergemeinde in der Schorfheide besser kennen zu lernen.
weiterlesen

Als junge Botschafterin unterwegs – Monika Graaff

 Seit 33 Jahren gibt es das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP). Im September 1983 vereinbarten der Amerikanische Kongress und der Deutsche Bundestag den beidseitigen Jugendaustausch aus Anlass des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderung in die USA. Ziel des PPP ist es, den Jugendlichen in beiden Ländern die Bedeutung freundschaftlicher Zusammenarbeit, die auf gemeinsamen politischen und kulturellen Wertvorstellungen beruht, auf anschauliche Weise zu vermitteln.
weiterlesen

Mahlzeit - Kulturzeit

 Das Kulturamt lädt zu einem neuen Kultur-Format ein: ein kostenloses Angebot in Sachen Kultur in der Mittagszeit, für eine halbe Stunde, genauso lange wie eine Mittagspause mindestens dauern soll. Als Tag wurde der Donnerstag gewählt, der in vielen Branchen als Dienstleistungstag längere Arbeitszeiten für die Angestellten bedeutet. Geboten wird Kultur zur Entspannung und zur geistigen Erfrischung. So kann man z.B. Kunst betrachten und hört von der Künstlerin selbst etwas über ihre Werke oder man erholt sich in der Mittagshitze bei Orgelmusik in St. Andreas und kehrt entspannt zur Arbeit zurück.
weiterlesen


Weitere Pressemitteilungen finden Sie auch auf unserer Seite Aktuelles / Presse

http://www.korschenbroich.de
Samstag, der 27.08.2016

Veranstaltungskalender

 08/2016
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26
27
28
29 30 31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts