Pressemitteilung vom 04.04.2017

Landtagswahl: Wahlschein für Briefwahl online beantragen / Achtung: Einschränkungen am 25./26. April

Alle Wahlberechtigten, die bereits im Wählerverzeichnis eingetragen sind, können online einen Wahlschein für die Briefwahl beantragen. Die persönlichen Angaben, die für die Nutzung erforderlich sind, stehen auf der Wahlbenachrichtigung, die bis zum 23. April 2017 allen Wahlberechtigten zugestellt wird. Das teilt das für Wahlen zuständige Amt für Recht, Ordnung und Feuerschutz der Stadt Korschenbroich mit. Aufgrund eines technischen Updates sind am Dienstag, 25. April, von 15 bis 23 Uhr und am Mittwoch, 26. April, von 15 bis 20 Uhr leider keine online-Briefwahl-Anträge möglich.

Unter https://www.itk-rheinland.de/briefwahlantrag/korschenbroich können alle Wahlberechtigten einen Wahlschein beantragen, die bereits im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Ein Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins kann bis zum 12. Mai 2017, 18.00 Uhr, gestellt werden.


Weiterführende Links

Bekanntmachung im Amtsblatt zu den Themen: Einsicht in das Wählerverzeichnis, Erteilung von Wahlscheinen und Ausübung der Briefwahl - zur Landtagswahl am 14. Mai 2017


Hinweis zu externen Links
Die Stadt Korschenbroich ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten. Mehr Informationen finden Sie in der Hilfe.


http://www.korschenbroich.de
Mittwoch, der 26.04.2017

Veranstaltungskalender

 04/2017
M D M D F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25
26
27 28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts