Pressemitteilung vom 25.08.2017

Anmeldung der Kinder in einer Kindertageseinrichtung oder in einem Familienzentrum innerhalb der Stadt Korschenbroich

Kinder, die zu Beginn des Kindergartenjahres 2018 / 2019 (Aufnahmedatum 1. August 2018)  oder im Laufe dieses Kindergartenjahres (01.08.2018 bis 31.07.2019) in einer Kindertageseinrichtung oder in einem Familienzentrum innerhalb der Stadt Korschenbroich aufgenommen werden sollen, sind ab sofort bis zum 6. Oktober 2017 in der jeweiligen Einrichtung anzumelden.

Bitte melden Sie Ihr Kind, falls noch nicht geschehen, bis zu diesem Termin in einer Kindertages-
einrichtung bzw. in einem Familienzentrum Ihrer Wahl an.

Eine Ummeldung in eine andere Einrichtung ist ebenfalls nur zu Beginn des Kinder-
gartenjahres möglich und muss auch bis zum 6. Oktober 2017 beantragt werden.

Übersicht der Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in Korschenbroich

Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in Alt-Korschenbroich

•    Städtisches Familienzentrum Am Sportplatz 5
Frau Birgit Jungbluth - Telefon-Nr.: 02161 / 64 30 94

•    Städtische inklusive Kindertageseinrichtung Danziger Straße 21 a
Frau Susann Janissen - Telefon-Nr.: 02161 / 64 84 09

•    Katholische Kindertageseinrichtung St. Andreas, Hermann-Löns-Straße 6
Frau Vanessa Friedrichs - Telefon-Nr.: 02161 / 64 18 28

•    Inklusive Kindertageseinrichtung der Lebenshilfe, Jane-Addams-Weg 2
Frau Andrea Lambertz-Bolten - Telefon-Nr.: 02181 / 27 02 90 0

Familienzentrum in Herrenshoff

•    Städtisches inklusives Familienzentrum Schaffenbergstraße 27 b
 Frau Monika Thiel - Telefon-Nr.: 02161 / 64 41 05

Familienzentrum in Pesch

•    Städtisches Familienzentrum Donatusstraße 3
Frau Nadine Zimmermann - Telefon-Nr.: 02161 / 64 32 50

Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in Kleinenbroich

•    Städtische Kindertageseinrichtung Am Hallenbad 9
Frau Karin Goldammer-Manolakis - Telefon-Nr.: 02161 / 67 01 50

•    Städtische Kindertageseinrichtung Auf den Kempen 37
Frau Ulrike Wolters - Telefon-Nr.: 02161 / 67 23 00

•    Städtisches inklusives Familienzentrum Josef-Thory-Straße 32
Frau Barbara Antony-Wildschütz - Telefon-Nr.: 02161 / 67 07 72

•    Kindertageseinrichtung Pestalozzistraße 19 der Diakonie Rhein-Kreis Neuss e. V.
Frau Elke Berzen - Telefon-Nr.: 02161 / 67 29 75

•    Kindertageseinrichtung Im Holzkamp – Dietrich-Bonhoeffer-Straße 2 a der Diakonie Rhein-Kreis Neuss e. V.
Frau Elke Berzen, Telefon-Nr.: 02161 / 30 48 36 7  

•    Katholische Kindertageseinrichtung St. Maternus, Maternusstraße 39
Frau Elke Schnock - Telefon-Nr.: 02161 / 67 13 30
Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in Glehn

•    Städtisches inklusives Familienzentrum Am Kerper Weiher 68
Frau Ursula Schüller - Telefon-Nr.: 02182 / 59 29 0

•    Städtische Kindertageseinrichtung Schulstraße 9
Frau Manuela Scheffler - Telefon-Nr.: 02182 / 59 76 9

•    Katholische Kindertageseinrichtung St. Katharina, Elisabethstraße 1 a
Frau Ursula Schwarz - Telefon-Nr.: 02182 / 56 69


Kindertageseinrichtung in Liedberg

•    Katholische Kindertageseinrichtung St. Georg, Hildegundisstraße 21
Frau Martina Dumstorff - Telefon-Nr.: 02166 / 88 66 9



Besonderheiten:


Betreuung von Kindern im Alter ab einem Jahr

Die Einrichtungen Am Hallenbad, Am Sportplatz, Herrenshoff, Pesch, Auf den Kempen, Am Kerper Weiher, Schulstraße, Danziger Straße, Josef-Thory-Straße, Jane-Addams-Weg der Lebenshilfe und die katholische Kindertageseinrichtung St. Katharina betreuen auch Kinder im Alter ab einem Jahr.


Betreuung von Kindern im Alter ab zwei Jahren

Die Kindertageseinrichtungen St. Andreas,  Pestalozzistraße, Im Holzkamp, St. Maternus und St. Georg bieten zusätzlich Plätze für Kinder ab zwei Jahren an.


Waldkindergartengruppe

Das Familienzentrum Am Sportplatz 5 bietet eine Waldkindergartengruppe an.


Inklusiv geführte Kindertageseinrichtungen und Familienzentren

Die städtischen Einrichtungen Herrenshoff, Am Kerper Weiher, Danziger Straße und Josef-Thory-Straße sowie die Einrichtung Jane-Addams-Weg der Lebenshilfe sind inklusiv geführte Kindertageseinrichtungen bzw. Familienzentren, in denen Kinder mit Regelplätzen und Kinder mit einem speziellen Förder- und Betreuungsbedarf gemeinsam betreut werden.

Diese inklusiven Kindertageseinrichtungen bzw. Familienzentren betreuen auch Kinder, die aufgrund einer körperlichen und / oder geistigen Behinderung, Sprachauffälligkeiten, Wahrnehmungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen oder sonstiger Störungsbilder einen besonderen Förder- und Betreuungsbedarf haben.


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Freitag, der 17.11.2017

Veranstaltungskalender

 11/2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16
17
18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts