Pressemitteilung vom 10.01.2018

Jazz-Café 19.01: Jetzt noch Karten sichern!

Für das Jazz-Café am Freitag, 19. Januar, mit dem Markus Schinkel Trio sind noch einige Karten erhältlich. Das teilt das Kulturamt der Stadt Korschenbroich mit. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Sandbauernhof in Liedberg. Crossover Beethoven: Beethoven gilt als Ausgangspunkt für die Höhenflüge des Trios. Markus Schinkel geht auch mit seiner jüngsten CD eigene Wege, jenseits des Mainstream-Repertoires vieler Klavier-Jazztrios. Nicht nur, dass er sich meisterhaft zwischen den Genres Jazz, Klassik und Rock bewegt, er verwebt zudem sein lyrisches Klavierspiel mit verzerrten Synthesizer Sounds, als ob Keith Jarrett und Keith Emerson sich zum pianistischen Rendezvous getroffen hätten. Schinkel arbeitete mit so unterschiedlichen Künstlern wie Charlie Mariano, Eric Vloeimans oder den Münchener Symphonikern zusammen. Das Trio komplettieren die Musiker Wim de Vries am Schlagzeug, weltweit bekannt durch das Schlagzeug Duo Drumbassadors und der äußerst vielseitig E- und Kontrabassist Fritz Roppel.

Eintrittskarten (20 Euro/ermäßigt 10 Euro), die auch reserviert und dann an der Abendkasse abgeholt werden können, gibt es beim Kulturamt, Telefon: 02161/613-107, Mail: kultur@korschenbroich.de.

 

 

 


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Donnerstag, der 18.01.2018

Veranstaltungskalender

 12/2017
M D M D F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts