Pressemitteilung vom 04.09.2018

kostenloses Vorleseseminar der Kinderstiftung Lesen bildet

Gutes Vorlesen ist eine Kunst – die man erlernen kann! Welche Tricks und Regeln es gibt? Das kann man am 22. Oktober von 15 bis 19 Uhr in der Korschenbroicher Feuerwache (An der Sandkuhle 5) erlernen. Neben der thematischen Einführung gibt es viele praktische Übungen zur Gestaltung einer gelungenen Vorlesestunde. Eine begleitende Buchausstellung lädt zum Schmökern ein. 

Konkret möchte die „Kinderstiftung Lesen bildet“ die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit diesem Angebot auf den bundesweiten Vorlesetag vorbereiten. Seit 2004 begeistert er jährlich mehr als zwei Millionen Zuhörer und findet in diesem Jahr am 16. November statt. Dann lesen über 170.000 Vorleserinnen und Vorleser Kindern Geschichten vor. Ziel: die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder früh mit Büchern in Kontakt zu bringen. Wer Spaß am Vorlesen hat, kann sich z.B. in Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen oder Büchereien melden und trifft dort auf eine gespannte Leserschaft. Die Stadt Korschenbroich stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und die „Kinderstiftung Lesen bildet“ übernimmt die Kosten für das Seminar. Trainerin ist Martina Biermann, Vorsitzende des Netzwerks „Düsseldorf liest vor“. Alle Teilnehmenden erhalten anschließend ein Zertifikat. Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 15. Oktober 2018 unter Angabe der Kontaktdaten (Vorname, Name, Telefon, Email) über anmeldung@familienforum-neuss.de mit der Veranstaltungsnummer 79H8004 möglich.

 


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Freitag, der 16.11.2018

Veranstaltungskalender

 08/2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts