Pressemitteilung vom 10.04.2019

Kunst im Rathaus: Makrofotografie zeigt Schönheit von Insekten

Facettenaugen, zarte Fühler, schillernde Farbverläufe: Der Essener Künstler Karl King portraitiert Insekten mit der Makrofotografie. Damit führt er uns faszinierende Details vor Augen. Eine Ausstellung seiner Werke ist bis zum 28. Juni im Rathaus an der Don-Bosco-Straße zu sehen.

Wie überdimensionale Zeichnungen wirken die besonderen Portraits des Essener Künstlers. Die Körper von Lebewesen wie beispielsweise Fliegen, einer Kreuzspinne oder einer Gottesanbeterin sind aus der Natur herausgenommen und vor reinem Weiß dargestellt. Die brillanten Fotos hinter Acrylglas auf Aludibond wirken klinisch sauber und laden zu einer neuen und genauen Betrachtung ein. Hier kann Abscheu in  Ehrfurcht umschlagen angesichts der Präzision von etwa Tasthaaren oder Flügeldetails, die in der Natur  Millimetergröße haben und absolut perfekt für ihre jeweilige Funktion ausgebildet sind. King weckt damit unsere Ehrfurcht vor dem Wunder Natur. 

Am Donnerstag, 16. Mai, bietet das Kulturamt um 12.30 Uhr in Anwesenheit des Künstlers eine Führung durch die Ausstellung an. Sie ist wochentags von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr geöffnet. 


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Mittwoch, der 24.04.2019

Veranstaltungskalender

 03/2019
M D M D F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts