Pressemitteilung vom 18.07.2017

Schließung der Verwaltungsnebenstellen in den Ortsteilen Kleinenbroich und Glehn

Der Rat der Stadt Korschenbroich hat in seiner Sitzung am 13.07.2017 die Schließung der Verwaltungsnebenstellen in den Ortsteilen Kleinenbroich und Glehn mit sofortiger Wirkung beschlossen. Verwaltung und Politik haben  die Entscheidung nach einem langen Abwägungsprozess getroffen.

 

Vorausgegangen war eine unabhängige Prüfung durch die Gemeindeprüfanstalt des Landes Nordrhein-Westfalen. Diese kam zu dem Ergebnis, dass sich die Stadt Korschenbroich mit der Schließung der beiden Außenstellen auseinandersetzen sollte.

 

Um eine verlässliche Entscheidungsgrundlage zu erhalten, hat die Stadtverwaltung das Besucherverhalten der beiden Nebenstellen im Zeitraum vom 17.01.2017 bis zum 10.05.2017 systematisch erfasst und ausgewertet. Die Auswertung zeigte auf, dass die Verwaltungsnebenstellen nicht stark genutzt werden: So war das Personal in der Außenstelle Kleinenbroich nur  zu 34,2 % und in der Außenstelle Glehn nur zu 42,7 % ausgelastet. Auffällig ist dabei unter anderem, dass der Anteil der älteren Menschen unter den Besuchern den geringsten Teil ausgemacht hat.

 

Durch die Schließung der beiden Nebenstellen kann eine jährliche Einsparung in Höhe von ca. 32.000,00 € erreicht werden. Um einen vergleichbaren Effekt für den städt. Haushalt zu erzielen, müsste die Grundsteuer um 3 Punkte erhöht werden.

 

Beide Nebenstellen hatten bislang je 3,5 Stunden wöchentlich geöffnet. In dieser Zeit wurden von einem Mitarbeiter/ einer Mitarbeiterin vor Ort durchschnittlich 2,5 Fälle pro Stunde bearbeitet.

 

Zum Vergleich: Im Bürgerbüro wird mit durchschnittlich 6,5 Fällen pro Stunde und Mitarbeiterin/ Mitarbeiter fast die dreifache Anzahl an Fällen bearbeitet. 

 

Das Bürgerbüro in Korschenbroich (Sebastianusstr. 1) öffnet weiterhin zu den bewährten Öffnungszeiten.

 

Montag:          8.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:        8.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch:        8.00 – 13.00 Uhr
Donnerstag:    8.00 – 18.00 Uhr
Freitag:           8.00 – 13.00 Uhr
1. Samstag im Monat: 9.30 – 12.30 Uhr 

 

Die Briefkästen an beiden Nebenstellen bleiben den Bürgerinnen und Bürgern auch zukünftig erhalten. Wer der Verwaltung Post zukommen lassen möchte, kann dies gerne vor Ort tun. Beide Briefkästen werden regelmäßig von der Verwaltung geleert.
Ein entsprechendes Hinweisschild wird vor Ort angebracht.


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Freitag, der 20.10.2017

Veranstaltungskalender

 10/2017
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19
20
21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts