Pressemitteilung vom 12.04.2018

Die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Rhein-Kreis Neuss zu Gast in Korschenbroich

Die Gleichstellungsbeauftragten der Kommunen im Rhein-Kreis Neuss trafen sich am Mittwoch, 11. April, im Rathaus an der Don-Bosco-Straße. Korschenbroichs Gleichstellungsbeauftragte Nora Osmani war zum ersten Mal Gastgeberin und empfing die Kolleginnen zum regelmäßig stattfindenden Gedankenaustausch über Arbeitserfahrungen und zur Planung gemeinsamer Projekte. „Zuletzt waren wir im Januar in Kaarst, nun konnte ich die Kolleginnen bei mir willkommen heißen. Auf diese Art und Weise kann jede von uns ihren Wirkungsort einmal den anderen vorstellen“, sagt Osmani. Und so schaute auch Bürgermeister Marc Venten beim Arbeitskreistreffen zur Begrüßung vorbei, um die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Kreis persönlich kennenzulernen. Er unterstützt den interkommunalen Austausch, der gerade für die, oft als Einzelkämpferinnen auftretenden, Gleichstellungsbeauftragten sehr wichtig ist.  Auf der Tagesordnung stand unter Anderem das gemeinsame Treffen mit der neuen Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach, in Düsseldorf. Gemeinsame Fragen wurden formuliert, die der Arbeitskreis der Ministerin am 18. April im Ministerium gerne stellen möchte. Außerdem resümierten die Gleichstellungsbeauftragen ihre Aktionen rund um den Internationalen Frauentag. Das nächste Treffen findet im Sommer in Meerbusch statt.

 


Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Samstag, der 21.07.2018

Veranstaltungskalender

 07/2018
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20
21
22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts