Inhalt


drei junge Frauen tragen das Ortsschild vor sich her

Willkommen in Korschenbroich!

Die Stadt Korschenbroich ist für die Zukunft gut aufgestellt und pflegt Traditionen. In allen Lebensabschnitten kann man sich hier wohl fühlen. Neben den Vorzügen des überschaubaren urbanen Lebens am Niederrhein gibt es viel Freiraum für Erholung, Sport und Kultur. Die ausgewogene Kombination aus Stadt und Land ist attraktive Heimat für rund 34.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

zwei Frauen auf Fahrrädern radeln eine Landstraße entlang.

Es gibt viel zu entdecken!

Feste, Denkmäler, Natur, Sport, Kultur: Es gibt viel zu entdecken! Jeder Stadtteil steckt voller Charme und  Sehenswürdigkeiten. Zwei mittelalterliche Schlösser lassen Geschichte lebendig werden. Adels- und Herrenhäuser liegen im Stadtgebiet. Liedberg im Verbund der historischen Ortskerne NRWs ist ein besonderer Anziehungspunkt. Zwischen weiteren touristischen Hotspots in der Region wie z.B. Schloss Dyck, Schloss Rheydt oder die Insel Hombroich bietet Korschenbroich mehr als traumhafte Verbindungswege und Einkehrmöglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren!

Das Neubaugebiet An der Niersaue in seiner Entstehung mit Baukrähnen

Platz für Ideen!

Korschenbroich bietet Platz für Wohnträume: Junge Familien interessieren sich besonders für die attraktiven Neubaugebiete. Unternehmen finden spannende Ansiedlungsflächen im Stadtgebiet. Der Wirtschaftsraum Mönchengladbach-Krefeld-Düsseldorf mit guten Verkehrsanbindungen und nahe gelegenen Flughäfen bringt günstige Voraussetzungen für lokal und global agierende Unternehmen. Die Wirtschaftsstruktur ist entsprechend vielfältig und innovativ. Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe bieten zukunftsorientierte Arbeitsplätze. Ein starker Einzelhandel sorgt für Shoppingvergnügen im Ortskern. Eine Übersicht über die Betriebe vor Ort liefert das externe Branchenportal der IN Korschenbroich.

Aktuelle Themen


Newsletter

Sie kennen die Situation: Nachbarn erzählen, welche tollen Fördermöglichkeiten sie bei der Neugestaltung ihres Vorgartens genutzt haben. Arbeitskollegen wissen mehr über ein Neubauvorhaben in Ihrem Ortsteil. Ihre Verwandten kennen alle Kulturtermine in der Stadt. Und Sie? Sie fragen sich, warum Ihnen dies alles niemand gesagt hat…

Melden Sie sich für den städtische Newsletter "Neues vom Amt" an und freuen Sie sich jeden Freitag auf Informationen aus Rat, Ausschüssen und Verwaltung.



Top-Meldungen

Alle Nachrichten aus Korschenbroich finden Sie in unserem News-Bereich.

Kunst gegen Bares in der Realschule: Jetzt Karten reservieren!
Schriftzug Kunst gegen Bares

Am 2. Juni kommt die Show wieder nach Korschenbroich und hat abwechslungsreiche Künstlerinnen und Künstler im Gepäck. Sie findet im Forum der Städtischen Realschule Korschenbroich (Dionysiusstraße 11) statt, Einlass 18 Uhr, Start 19 Uhr.

Veröffentlicht am:

Stadtradeln: Jetzt nicht nachlassen!
An die Kirche angelehntes Rad in der City

Mit Schwung sind die insgesamt 469 Korschenbroicher Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Stadtradeln 2022 gestartet. Mit Stand 19. Mai haben sie insgesamt bereits 63.171 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und dabei zehn Tonnen CO2 aus Autoabgasen vermieden.

Veröffentlicht am:

Städtische Einrichtungen geschlossen
Frontalansicht des Alten Rathauses an der Regentenstraße

Am Mittwoch, 25. Mai, bleiben die Dienststellen der Stadt Korschenbroich aufgrund des diesjährigen Betriebsausfluges der städtischen Bediensteten geschlossen. Am Freitag, 27. Mai, bleiben die Dienststellen aufgrund eines Brückentages ebenfalls geschlossen.

Veröffentlicht am: