Inhalt


weiße Hortensie vor einem Fachwerkhaus

Willkommen in Korschenbroich!

Die Stadt Korschenbroich ist für die Zukunft gut aufgestellt und pflegt Traditionen. In allen Lebensabschnitten kann man sich hier wohlfühlen. Neben den Vorzügen des überschaubaren urbanen Lebens am Niederrhein gibt es viel Freiraum für Erholung, Sport und Kultur. Die ausgewogene Kombination aus Stadt und Land ist attraktive Heimat für rund 34.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

zwei Frauen auf Fahrrädern radeln eine Landstraße entlang.

Es gibt viel zu entdecken!

Feste,Denkmäler, Natur, Sport, Kultur: Es gibt viel zu entdecken! Jeder Stadtteil steckt voller Charme und Sehenswürdigkeiten. Zwei mittelalterliche Schlösser lassen Geschichte lebendig werden. Adels- und Herrenhäuser liegen im Stadtgebiet. Liedberg im Verbund der historischen Ortskerne NRWs ist ein besonderer Anziehungspunkt. Zwischen weiteren touristischen Hotspots in der Region wie z.B. Schloss Dyck, Schloss Rheydt oder die Insel Hombroich bietet Korschenbroich mehr als traumhafte Verbindungswege und Einkehrmöglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren!

Das Neubaugebiet An der Niersaue in seiner Entstehung mit Baukrähnen

Platz für Ideen!

Korschenbroich bietet Platz für Wohnträume: Junge Familien interessieren sich besonders für die attraktiven Neubaugebiete. Unternehmen finden spannende Ansiedlungsflächen im Stadtgebiet. Der Wirtschaftsraum Mönchengladbach-Krefeld-Düsseldorf mit guten Verkehrsanbindungen und nahe gelegenen Flughäfen bringt günstige Voraussetzungen für lokal und global agierende Unternehmen.Die Wirtschaftsstruktur ist entsprechend vielfältig und innovativ. Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe bieten zukunftsorientierte Arbeitsplätze. Ein starker Einzelhandel sorgt für Shoppingvergnügen im Ortskern.

Aktuelle Themen

Top-Meldungen

Alle Nachrichten aus Korschenbroich finden Sie in unserem News-Bereich.

Karten für den Comedy-Abend am 14. Juni erhältlich: „Viagra hält die Blumen frisch“

Nach seinen Erfolgsprogrammen „Cevapcici to go“ und „Voll intergreiert - aber mein Schutzengel hat Burnout“ legt Deutschlands erfolgreichster kroatischer Comedian Boris Stijelja mit seinem dritten Programm nach. Damit kommt er am 14. Juni nach Korschenbroich.

Veröffentlicht am:

Stadtradeln: Jetzt nicht nachlassen!
An die Kirche angelehntes Rad in der City

Mit Schwung sind die insgesamt 509 Korschenbroicher Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Stadtradeln 2024 gestartet. Mit Stand 12. Juni haben sie insgesamt bereits 55.496 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und dabei neun Tonnen CO2 aus Autoabgasen vermieden.

Veröffentlicht am:

XXL-Dose wirbt für Mülltrennung
Aufgeblasene XXL-Getränkedose vor dem Eingang Wankelstraße

Eine riesige Getränkedose wirbt vor dem Verwaltungsgebäude an der Wankelstraße in Glehn für korrekte Mülltrennung. Wer den QR-Code vor Ort nutzt, kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.
 

Veröffentlicht am: