Inhalt

Sperrung zwischen Lüttenglehn und Grefrath

Veröffentlicht am:

In Kooperation mit der Stadt Neuss wird die Fahrbahndecke der Straße Lüttenglehn in Lüttenglehn und der Lüttenglehner Straße in Neuss-Grefrath seit Montag bis voraussichtlich Freitag (16. Dezember 2022) saniert. Die ausführende Firma wird den Straßenbelag der Straße rund vier Zentimeter abfräsen, Einbauten regulieren, vorbereitende Maßnahmen zum Deckeneinbau durchführen und die Straße abschließend neu asphaltieren.

Für die Arbeiten bleibt die Straße Lüttenglehn ab Höhe Zufahrt Hof Nixberg bis Lüttenglehner Straße auf Neusser Stadtgrenze voll gesperrt. Die Vorsperre erfolgt bereits ab Birkhofstraße. Die direkten Anlieger können während der Maßnahme unter Berücksichtigung der Arbeiten auf eigene Gefahr auf die Straße einfahren um ihr Grundstück zu erreichen.

Ab Montag, 12. Dezember 2022, beginnt die ausführende Firma um sieben Uhr mit dem Aufbringen des Haftklebers. Ab diesem Zeitpunkt darf die Fahrbahn nicht mehr betreten werden. Die Straße ist dann auch für Anlieger voll gesperrt und kann bis voraussichtlich Donnerstag, 15. Dezember 2022 nicht mehr befahren werden.

Der Individualverkehr wird über die eingerichtete Umleitung K42 – Birkhofstraße, Lüttenglehner Weg, über Büttgen/Dirkes Glehner straße, L381, Grefrather Straße und Niederrheinstraße geführt. Optional kann die Sperrung auch schon an der K8n über die B230 umfahren werden.

Die Buslinie 864 des BVR wird in der ersten Woche (5. bis 11. Dezember) den Bereich befahren. Ab Montag (12. Dezember) wird sie ebenfalls die eingerichtete Umleitung über Büttgen und Dirkes nutzen.