Inhalt

Mitarbeiter/-in für die Überwachung des ruhenden Verkehrs im Außendienst (w/m/d)

Veröffentlicht am:

Im Amt 32 Einwohner und Ordnung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Mitarbeiter/-in für die Überwachung des ruhenden Verkehrs im Außendienst (w/m/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden) und unbefristet zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des TVöD und erfolgt bis Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA.

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Bereitschaft zur Nutzung technischen Geräts (mobile Datenerfassung mit Smartphone) im Rahmen der Erfassung von Verkehrsverstößen
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regulären Öffnungszeiten und am Wochenende

Zusätzlich wünschenswert:

  • grundlegende Kenntnisse, ggfls. Erfahrungen, in der Anwendung von Gesetzen und Rechtsvorschriften des öffentlichen Rechts
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office, insbesondere Word, ggfls. Excel
  • hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Serviceorientierung und Zuverlässigkeit
  • strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Publikumsorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an fachbezogenen Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen in Bezug auf die o.g. Tätigkeiten

Das bietet Ihnen die Stadt Korschenbroich:

  • Betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse
  • Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • die Möglichkeit, evtl. anfallende Mehrarbeitsstunden mit Freizeit auszugleichen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Gute Anbindung an den ÖPNV und verschiedene Autobahnen
  • Fortbildung- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Stadt Korschenbroich fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen sollten auf digitalem Wege zugestellt werden bis spätestens zum 24.07.2022, jedoch nur im PDF-Format, an die E-Mail-Adresse: personal(at)korschenbroich.de. Ausnahmsweise können die Bewerbungsunterlagen auch per Post zugestellt werden an Stadt Korschenbroich, 10 Organisation und Personal, Sebastianusstraße 1, 41352 Korschenbroich.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Michael Beyer (0 21 61 / 613 110), Leiter des Amtes 32 Einwohner und Ordnung, gerne zur Verfügung. Fragen zum Ausschreibungsverfahren richten Sie bitte an Herrn Florian Küppers (02161/613 156), Amt 10 Organisation und Personal.