Inhalt

Natur oder Denkmal: Zwei tolle Themen-Radtouren

Veröffentlicht am:

Nahaufnahme eines Vorderrades von einem Fahrrad

Pünktlich zum Start des „Stadtradelns“ hat die Stadt Korschenbroich zwei reizvolle Thementouren ausgearbeitet. Über den Fahrspaß hinaus kann man während des Aktionszeitraumes unterwegs Quizfragen beantworten und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die erste Tour führt zu den Obstbaumwiesen der Stadt. Radelnde werden sicherlich überrascht sein von der Anzahl und Vielfalt der interessanten Punkte entlang der Strecke. Unterwegs gibt es genügend Rastmöglichkeiten. An einigen Insektenhotels auf den Wiesen sind Buchstaben platziert, die zusammengesetzt ein Lösungswort ergeben. Tour Nummer zwei führt zu interessanten Baudenkmalen im Stadtgebiet. Auf dieser Rundfahrt kann man Altes neu entdecken und insgesamt vier Fragen zu Wappen und baulichen Details beantworten.

Die neue Korschenbroicher Klimaschutzmanagerin Julia Federer ist „Klimastar“ der Aktion Stadtradeln 2020 und empfiehlt: „Fahren Sie eine unserer Touren nach und nehmen Sie an unserem Gewinnspiel mit tollen Preisen teil! Die jeweilige Lösung für eine Tour schreiben Sie auf eine Stadtradel-Postkarte. Diese bekommen Sie im Rathaus Sebastianusstraße. Schreiben Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse mit auf die Karten – und dann viel Glück!“ Die Karte muss bis zum 30. Juni in den Briefkasten des Rathauses Sebastianusstraße eingeworfen werden. Die Gewinner werden per E-Mail informiert.

Die Tourenvorschläge gelten natürlich über den Aktionszeitraum hinaus und sind (auch ohne Quiz) ein echter Gewinn. Sie können auf das Fahrrad-Navigationsgerät heruntergeladen werden. Wer sich vom Smartphone leiten lassen möchte, kann dazu eine kostenlose App herunterladen und sich via Karte und Sprachsteuerung von einem Punkt zum nächsten bewegen. Alle weiteren Infos und Details sind zu finden auf der Seite www.stadtradeln.de/korschenbroich