Inhalt

Instagram-Workshop erfolgreich gelaufen

Veröffentlicht am:

Im Rahmen der #41352-Kampagne folgten jetzt 24 Interessierte aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung einer Einladung der Wirtschaftsförderung der Stadt Korschenbroich und nahmen an einem Instagram-Workshop teil.

In den Tagungsräumlichkeiten der „Landwirtschaft“ der Bolten-Brauerei erhielten sie neben dem grundlegenden Wissen über den Instagram-Kosmos auch viele Anregungen, um auf dieser Plattform erfolgreich für das eigene Geschäft oder Unternehmen aktiv zu sein. Referent Sven Frank (fresch webdesign) und Referentin  Gracia Sacher (bei der Bolten Gastronomie GmbH für Social-Media zuständig) kommen aus den eigenen Reihen und gaben gerne ihr Know-how weiter. Davon profitierten sowohl die bereits mit Social Media vertrauten „alten Hasen“ als auch Neugierige, die  bislang noch nicht in dieser Hinsicht aktiv sind und nun die ersten Schritte machen möchten.

Teilnehmerin Bianca Retzsch von der Galerie am Rathausmarkt war sehr zufrieden: „Es war für jeden etwas dabei. Die beiden haben das Thema sehr gut, praxisbezogen und kompakt vermittelt. Die Idee finde ich sehr gut, in einer Folgeveranstaltung die Themen noch zu intensivieren." Lob hat Referent Sven Frank für alle, die teilgenommen haben: „Die Korschenbroicher Unternehmerinnen und Unternehmer waren mit viel Spaß und hohem Engagement dabei.“

Es wird nun der nächste Workshop im Rahmen der stadtweiten #41352-Kampagne geplant. Einzelhandel, Gestronomie und Dienstleistung können unter dieser Überschrift Gemeinsamkeiten herausstellen und die Stärke und Vielfalt der Gemeinschaft präsentieren.

Foto: Korschenbroicher Geschäftsleute möchten Instagram für sich entdecken bzw. künftig noch stärker für ihr Business nutzen und nahmen jetzt an einem Workshop im Rahmen der #41352-Kampagne teil. Foto: privat