Inhalt

Jahrgangsbeste ausgezeichnet

Veröffentlicht am:

Sie sind die Besten Ihres Abchlussjahrgangs an der Hauptschule, Realschule und am Gymnasium Korschenbroich: Sascha Hennen und Yannik Ramrath, Nina Fischer und Eva Schmitter wurden deshalb jetzt von der Bürgerstiftung Korschenbroich ausgezeichnet.

Erstmals fand diese Feierstunde im Liedberger Landgasthaus statt. Üblicherweise werden die Preise im Rahmen der Abschlussfeiern in den Schulen übergeben. Das war in diesem Jahr so nicht möglich. In Anwesenheit von Bürgermeister Marc Venten, dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung Thomas Goldmann und allen Schulleitern nahm Stiftungsrat Fritz Otten die Verleihung vor.

Neben Lob und guten Wünschen für die Zukunft gab es für die Schülerinnen und Schüler auch Bares: Je 500 Euro gingen an Sascha und Yannik, die mit dem gleichen Notenschnitt die Hauptschule verlassen und sich das von der Firma Syr zur Verfügung gestellte Preisgeld deshalb teilen. Weitere 1000 Euro hat das Unternehmen  Autoteile Post für Nina als Jahrgangsbeste der Realschule spendiert. Und Eva konnte 1000 Euro des Unternehmers Eugen Viehof in Empfang nehmen.