Inhalt

Kanalbaumaßnahme: Zeitweilige Vollsperrung der Eichendorffstraße

Veröffentlicht am:

Baustellenabsicherung aus Kunststoff in weiß-rot mit drei orangenen Leuchten

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Korschenbroich (SEK) informiert, dass vom 1. April bis voraussichtlich Mitte Mai im Ulmenweg sowie in der Eichendorffstraße von Einmündung „Erlenweg“ bis zur Einmündung „Buchenweg“ eine Kanalbaumaßnahme durchgeführt wird.

Im Ersten Abschnitt wird der Bereich der Eichendorffstraße umgesetzt. Dies soll bis voraussichtlich Ende April fertiggestellt sein. Im Anschluss wird dann der Kanal im Ulmenweg erneuert. Dieser Bereich soll Mitte Mai fertiggestellt sein.  Während der Bauarbeiten im jeweiligen Bauabschnitt ist der öffentliche Straßenraum voll gesperrt. Den Anliegern wird, soweit möglich, der Zugang zur eigenen Liegenschaft durch die Baufirma ermöglicht.

Der SEK wird die Arbeiten mit seiner Baufirma schnellstmöglich ausführen und die Lärm- und Staubbelastungen auf ein Minimum reduzieren.