Inhalt

Lichtblicke-Show ein voller Erfolg

Veröffentlicht am:

Blick aus dem voll besetzten Saal hin zur Bühne

Viel zu wenige Plätze gab es am Wochenende im Saal der Gaststätte Syrtaki im Haus Schellen. Mehr als 200 Gäste wollten die „zweite Korschenbroicher Lichtblicke-Show“ sehen. Erfreuliche 3.801,33 € kamen an Spenden für bedürftige Kinder zusammen.

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Marc Venten traten acht lokale Bands bzw. Interpreten auf und gaben ihr Bestes. Von Pop über Rock bis Schlager war für jeden Geschmack etwas dabei. Dieser freiwillige Einsatz auf der Bühne wurde vom altersgemischten Publikum gefeiert und mit großer Spendenfreude belohnt. Das Geld kommt in vollem Umfang bedürftigen Kindern aus Korschenbroich zugute, wie Veranstalter und Moderator Michael Holm versicherte. Marion Klein als Leiterin des Kreis-Jugendamtes berichtete, dass es in Korschenbroich durchaus einige Familien gebe, die unverschuldet in Not geraten seien und Hilfe dringend benötigten. Das Geld werde nicht bar ausgezahlt, sondern im Kontakt mit der Diakonie und Wohlfahrtsverbänden treuhänderisch verwaltet, erklärte Manfred Rütten vom Spendenbeirat Lichtblicke. Ein Abend also mit toller Stimmung und nachhaltig positiver Wirkung.

  • Künstler-Duo tritt auf bei der Lichtblicke Show
  • Michael Holm, Marion Klein, Marc Venten, Manfred Rütten auf der Bühne