Inhalt

Mit anpacken in der "WerkStadt"

Veröffentlicht am:

Bürgermeister Venten steht vor dem Stadtplan

In seinem aktuellen Video-Clip auf der Homepage der Stadt Korschenbroich und mit einem offenen Brief ermuntert Bürgermeister Marc Venten alle Bürgerinnen und Bürger dazu, sich an der „WerkStadt“ zu beteiligen.

Es handelt sich um einen offenen Prozess. Man kann sich zu verschiedenen Strategiezielen äußern und in einem freien Textfeld eigene Anregungen und Vorschläge äußern. Aufgrund der Corona-Krise wurden zwar die „WerkStadt“-Ortstermine in Korschenbroich und Glehn (ursprünglich geplant am 11. und 18. März) abgesagt, sie sollen jedoch nachgeholt werden. Bis die Ersatztermine feststehen, können sich alle Interessierten unabhängig davon weiterhin auf der Homepage informieren und sich beteiligen. 

„Hier sind Ihre Ideen und Visionen für die Zukunft unserer Stadt gefragt. Dafür danke ich Ihnen bereits vorab und freue mich auf Ihren Beitrag zum künftigen Leitbild unserer Stadt“, so der Bürgermeister.