Inhalt

Neue Räume kommen gut an

Veröffentlicht am:

ürgermeister steht vor Neubau und spricht zu Kita-Kindern

1,3 Millionen Euro hat die Stadt Korschenbroich in den Erweiterungsbau des Familienzentrums Josef-Thory-Straße in Kleinenbroich investiert. Mit dem Ergebnis sind die Kinder und die erwachsenen Nutzer glücklich. Das wurde jetzt bei der Eröffnungsfeier deutlich. 

Der Anbau bietet viel barrierefreien Raum und Licht für die integrative „Pinguin“-Gruppe, die bereits eingezogen ist und sich wohl fühlt. Ein farblich dezent gestalteter Gruppenraum mit Nebenräumen und ein großzügiges behidertengerechtes Bad sind ebenso darin zu finden wie u.a. eine Teeküche und ein Besprechungsraum für das Team.

Dass alle Kinder jetzt unter einem Dach vereint sind, darüber freute sich Bürgermeister Marc Venten bei seinem Grußwort. „Wenn man baut oder umzieht ist das mit viel Arbeit und manchmal auch Staub und Ärger verbunden“, sagte er zu den Kindern. „Aber dafür freut man sich dann umso mehr, wenn alles fertig und schön geworden ist.“ Er erinnerte an die unerwarteten Mehrkosten, die einen weiteren Ratsbeschluss erfordert hatten und entstanden waren aufgrund erforderlicher Nachbesserungen in der bereits bestehenden Bausubstanz. Marc Venten erwähnte auch die provisorische Unterbringung der „Füchse“. Die Gruppe war 2016 zur Hochstraße verlegt worden und ist jetzt wieder ins Kernhaus an der Josef-Thory-Staße umgezogen.

 Erstaunlich gut können die Kleinenbroicher Kita-Kinder bereits die Zahlen lesen. Leiterin Barbara Antony-Wildschütz hatte entsprechende Zettel vorbereitet, die beispielsweise an das Datum des Baustarts oder die Menge der Umzugskartons erinnerten. Im Chor lasen die Mädchen und Jungen die bis zu dreistelligen Zahlen vor und stimmten abschließend ihr „Baulied“ an. Die Leiterin der Einrichtung dankte den Kindern, allen Beteiligten und dabei besonders den Eltern und dem Kita-Team für die Geduld und den großartigen Einsatz während der Bauphase. Als i-Tüpfelchen gab es zum Eröffnungsfest ein „Baustellen-Buffet“ mit Obstspießen und anderen Leckereien, angerichtet auf bunten Platten und Spielzeugbaggern.