Inhalt

Reaktivierung Broicher Graben 1. Bauabschnitt

Veröffentlicht am:

Die Reaktivierung des Broicher Grabens beginnt in einem 1. Bauabschnitt. Dieser erstreckt sich vom Kleingartenverein Korschenbroich aus in Richtung Hochzeitswiese an der Vogtstraße im Ortsteil Pesch.

Die notwendigen Rodungsarbeiten wurden bereits im Herbst des letzten Jahres vorgenommen. Derzeit finden die Aushubarbeiten für den Boden im Bereich der Trassenrodung statt, so dass in Kürze, eine gute Witterung vorausgesetzt, mit den eigentlichen Aushubarbeiten der neuen Gewässertrasse begonnen werden kann. Die Arbeiten sollen bis Ende Mai 2024 fertiggestellt sein. Mit dieser Maßnahme folgt der Entsorgungsbetrieb den Empfehlungen und Festlegungen der Kreisgrundwasserkommission, hier: Unterarbeitsgruppe 3 „Hilfsmöglichkeiten durch Optimierung von Oberflächengewässer“ welche in ihrem Abschlussbericht im Jahr 2005 bereits eine Wiederherstellung der Gewässer in Korschenbroich als einen wesentlichen Baustein der „Patchwork-Lösung Grundwasser“ als klares gemeinsames Ziel von Land, Kreis und Kommune benannt hat.