Inhalt

Streckenabschnitt der K11 gesperrt

Veröffentlicht am:

Baustellenabsicherung aus Kunststoff in weiß-rot mit drei orangenen Leuchten

Im Zuge der Durchfahrt zweier Schwertransporte wird die K11 im Streckenabschnitt zwischen der B 230 und dem Kreisverkehr Steinfort-Rubbelrath vom 18. auf den 19. Oktober sowie vom 20. auf den 21. Oktober jeweils in der Zeit von 18 bis 5 Uhr vollgesperrt.

Die Vollsperrung ist notwendig, da die zu passierende Brücke vor dem Kreisverkehr in Steinfort-Rubbelrath für den Schwertransport ertüchtigt werden muss. Der Verkehr wird für den Zeitraum der Sperrung über Schelsen umgeleitet. Zeitgleich ist die K 29 innerhalb der Ortsdurchfahrt Rubbelrath aufgrund einer Straßen- Deckensanierung durch den Rhein-Kreis Neuss bis zum Ende der Herbstferien gesperrt. Hier wird der Verkehr über die L 32 in Richtung Schloß Dyck geführt.