Inhalt

Wenn Menschen sich entscheiden

Veröffentlicht am:

Bildausschnitt: Mann schaut durch Fernglas, Motiv aus Kunst im Rathaus Januar

Der Düsseldorfer Künster Ralf Schmidt stellt jetzt im Rathaus an der Don-Bosco-Straße aus. Seine Bilder zeigen Menschen in Entscheidungssituationen und sind bis zum 28. Februar zu sehen.

Schmidt ist 1960 geboren und arbeitete nach dem Studium der visuellen Kommunikation an der FH Düsseldorf als freiberuflicher Designer. Seit 1998 fertigte er erste Arbeiten als freier Künstler. Ihm ist es dabei wichtig, möglichst viele Dinge in seinen Bildern aufzunehmen. Sie können aus dem privaten, sozialen, kulturellen oder politischen Bereich stammen. Collagenartig fließen diese Elemente in seinen Bildern zusammen, dabei ist stehts die Handschrift des Grafikers erkennbar. Die dargestellten Menschen wirken häufig angespannt und nehmen die Betrachtenden mit auf einen Weg der Entscheidungsfindung.

Kuratiert wurde die Ausstellung von Gisela Willems-Liening. Die Organisation haben das Kulturamt der Stadt Korschenbroich und der Freundeskreis für Kunst und Kultur Korschenbroich e.V. übernommen.

Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr zu sehen. Am 30. Januar bietet der Künstler für alle Interessierten von 12.30 bis 13 Uhr eine Führung an.