Inhalt

Wie lang wird die Schlange aus Steinen?

Veröffentlicht am:

Frauenhände halten sechs bunte Steine in die Kamera

Um 15 Uhr erwacht am Freitag eine riesige Schlange aus Steinen am Boule-Platz in Korschenbroich. Darauf hoffen zumindest die Veranstalter einer bunten Spaßaktion.  

Das Jugendheim St. Andreas bietet in Kooperation mit dem Jugendamt Rhein-Kreis Neuss, der Stadt Korschenbroich und der Facebook-Gruppe „kleinen/korsch Stones“ ab Freitag, 24. April, 15.00 Uhr eine Steinschlangen-Aktion an. Als Örtlichkeit dient dabei der Boule-Platz auf der Wiese am Gymnasium. Ziel ist es dabei, dass alle Kinder an dem vom Jugendheim angemalten Kopf der Steinschlange ihre eigenen bemalten Steine anlegen können, um sie möglichst lang und bunt werden zu lassen.

Bereits seit Mittwoch, 22. April hat die Facebook-Gruppe „kleinen/korsch Stones“ eine eigene Steinschlangen-Aktion an der Kleinenbroicher Kirche gestartet.

Die Initiatoren der Angebote freuen sich auf lange, bunte Steinfiguren an den verschiedenen Standorten und auf schöne Bilder in den sozialen Netzwerken.

Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an das Jugendheim St. Andreas:

Mail: andys-cafe@gmx.net , Facebook SanktAndreas Jugendheim, Instagram kathostandy

oder direkt an die Facebook-Gruppe „kleinen/korsch Stones“