Inhalt

  • zwei junge Frauen in einem Büro bei der Arbeit
  • Buchstabenwürfel: Study
  • Drei junge Frauen vor dem Rathaus mit Ortseingangsschild in den Händen

Duales Studium und Ausbildung bei der Stadt

Viele Entfaltungsmöglichkeiten, verlässliche Vergütung und planbare Arbeitszeiten - es gibt eine Menge guter Gründe, von der Schulbank in die Verwaltung zu wechseln. Korschenbroich bietet hierbei unterschiedliche Karrieremöglichkeiten.

Die Stadt Korschenbroich bietet für das Ausbildungsjahr 2020 wieder Ausbildungsplätze im „Dualen“ Studiengang zur/m Stadtinspektor/in (w/m/d) mit den Schwerpunkten „Allgemeine Verwaltung“ und „Verwaltungsinformatik“ an, sowie Ausbildungsplätze zur/m Verwaltungsfachangestellten (w/m/d).

Bewerbungen sollten auf digitalem Wege zugestellt werden, jedoch nur im PDF-Format, an die E-Mail-Adresse: sabrina.hermanns@korschenbroich.de. Bewerbungsschluss ist der 27. August 2019.

Ausnahmsweise können die Bewerbungsunterlagen auch per Post zugestellt werden an:
Stadt Korschenbroich, 11 Personal, Sebastianusstraße 1, 41352 Korschenbroich.

Duales Studium

Sie haben bereits Ihre allgemeine Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife erworben oder werden diese bis zum Beginn der dualen Ausbildung erwerben, sind aufgeschlossen, verantwortungsbewusst, teamfähig, haben Interesse am Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und Interesse an der Anwendung von Rechtsvorschriften? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Allgemeine Infos:

  • Beginn: Am 1. September eines Jahres
  • Dauer: 3 Jahre
  • Beschäftigungsverhältnis: Beamtenverhältnis (auf Widerruf)
  • Anwärterbezüge: 1.255,68 € brutto monatlich (Stand 01.01.2018)
  • Abschluss: Bachelor of Laws
  • Studienort: Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Duisburg

Studieninhalte "Allgemeine Verwaltung":

  • 50 % rechtswissenschaftliche Fächer (z.B. Verwaltungsrecht, Sozialrecht, bürgerliches Recht, Ordnungsrecht, Polizeirecht)
  • 30 % wirtschaftswissenschaftliche Inhalte (z.B. Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung, öffentliche Betriebswirtschaft, Organisation)
  • 20 % Sozialwissenschaften und wissenschaftliches Arbeiten

Studieninhalte "Verwaltungsinformatik":

  • 50 % informationstechnische Fächer (z.B. Grundlagen der Informatik, IT-Anwendungsentwicklung, IT-Management)
  • 20 % rechtswissenschaftliche Fächer (z.B. Verwaltungsrecht, bürgerliches Recht, Kommunalrecht)
  • 20 % wirtschaftswissenschaftliche Inhalte (z.B. Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung, öffentliche Betriebswirtschaft, Organisation)
  • 10 % Sozialwissenschaften und wissenschaftliches Arbeiten

Während des Studiums und in den fachpraktischen Abschnitten müssen Leistungsnachweise in Form von Klausuren, Fachgesprächen, Referaten etc. erbracht werden.

Ausbildung

Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Sie haben bereits mindestens Ihren Hauptschulabschluss Typ A oder besser Ihre Fachoberschulreife erworben oder werden diese bis zum Beginn der Ausbildung erwerben, sind aufgeschlossen, zuverlässig, teamfähig, arbeiten gerne am PC, haben Spaß am Umgang mit anderen Menschen und ein Interesse an einer organisierten Arbeitsweise? Dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz als Verwaltungsfachangestellte/r!

Allgemeine Infos:

  • Beginn: Am 1. August eines Jahres
  • Dauer: 3 Jahre
  • Beschäftigungsverhältnis: Ausbildungsvertrag (TVAöD – BBiG)
  • Ausbildungsentgelt: 1. Jahr: 1.018,26 €, 2. Jahr: 1.068,20 €, 3. Jahr: 1.114,02 € (Stand März 2019)
  • Abschluss: Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Kommunalverwaltung
  • Unterrichtsort: Studieninstitut für kommunale Verwaltung und Max-Weber-Berufskolleg in Düsseldorf

Unterrichtsfächer:

  • Moderne Organisation der Verwaltung
  • Recht der Gefahrenabwehr
  • Kommunales Finanzmanagement
  • Personalrecht, Sozialhilferecht,
  • Kommunalrecht, Beamtenrecht,
  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Controlling
  • Deutsch
  • Politik
Bauzeichnerin/Bauzeichner (m/w/d)

Sie haben bereits Ihren Hauptschulabschluss Typ A oder besser Ihre Fachoberschulreife erworben oder werden diese bis zum Beginn der Ausbildung erwerben, sind aufgeschlossen, verantwortungsbewusst, teamfähig und haben ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie ein gutes Verständnis für Mathe und Physik? Dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz als Bauzeichner/in!

Kanalbauerin/Kanalbauer (m/w/d)

Sie haben bereits Ihren Hauptschulabschluss Typ A oder besser Ihre Fachoberschulreife erworben oder werden diese bis zum Beginn der Ausbildung erwerben, sind zuverlässig, teamfähig, handwerklich begabt, fühlen sich draußen wohl und haben ein gutes Verständnis für Mathe und Physik? Dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz als Kanalbauer/in!