Inhalt

Quartett verspricht stimmungsvollen Jazzabend

Veröffentlicht am:

Stücke aus dem Great American Songbook und Eigenkompositionen des Pianisten Frank Wunsch und der Gitarristin Christina Zurhausen stehen am 7. Juni um 20 Uhr im Sandbauernhof auf dem Programm.

Der Pianist Frank Wunsch ist begeisterter Lehrer. Die Bandarbeit vom Duo bis zur Big Band ist ebenso seine Leidenschaft, wie europaweite Improvisationsworkshops. Vierunddreißig Jahre war er Lehrbeauftragter für Jazz-Klavier und Fachdidaktik an der HfMT Köln, die letzten zehn Jahre, bis 2014, als Professor. Ein unter den Studierenden sehr beliebtes Angebot seinerseits waren die Duo-Workshops. Dort traf er die Studierenden Christina Zurhausen (Gitarre) und Ramon Keck (Schlagzeug), es entwickelte sich neben dem Unterricht ein freundschaftliches Verhältnis. Zusammen mit Conrad Noll (Bass) wird diese Freundschaft mit der gemeinsamen Liebe zum Jazz gefeiert und bildet die Basis für dieses generationsübergreifende, spannende Quartett, das im Rahmen der Reihe „Jazzcafé“ nach Korschenbroich kommt. Einlass ist ab 19.15. Mehr Infos unter www.korschenbroich.de