Inhalt

Internationale Orgelwoche und Orgelwettbewerb

Der Innenraum der St. Andreaskirche. Im Mittelpunkt steht der Altar.

Der Freundeskreis für Orgelmusik an St. Andreas Korschenbroich e.V. und das Kulturamt der Stadt Korschenbroich präsentieren jährlich die Internationale Orgelwoche in der Korschenbroicher St. Andreas Kirche.

Der Orgelwettbewerb findet alle zwei Jahre im Rahmen der internationalen Orgelwoche statt. Er besteht aus einer nicht öffentlichen Ausscheidungsprüfung und einer öffentlichen Endprüfung. An dem Wettbewerb können Organistinnen und Organisten aller Staatsangehörigkeiten ohne Altersbeschränkung teilnehmen. Die international besetzte Jury besteht aus den Juroren Winfried Bönig (Köln), Hayo Boerema (Rotterdam), Michael Hoppe (Aachen) und dem Vorsitzenden Martin Sonnen (Korschenbroich).

42. Internationale Orgelwoche und 11. Orgelwettbewerb