Inhalt

Jazzcafé: Hannah Köpf Band

Mit ihrem letzten Album „Lonely Dancer“ schenkte uns Hannah Köpf einen Zyklus aus Liedern, die an Folk- und Singer-Songwriter anknüpften. Da war auch Gospel zu hören und ein Anklang von Americana, eine dem Country und Soul anverwandte Spielart aus Amerika, hierzulande noch wenig bekannt. Die musikalische Reise der Kölnerin geht mit ihrem nächsten Album, das 2019 erscheint, sogar noch weiter in diese Richtung, was sich sowohl in der Sudio- als auch in der Livebesetzung ihrer Band widerspiegelt. Sie greift selber mehr in die Tasten, zupft die Gitarre und nutzt den mehrstimmigen männlichen Chor ihrer eingespielten Musiker als Basis, um ganz Storytellerin, ihre Geschichten in Form von Songs wiederzugeben. Der Cellist und Fiddler Nathan Bontrager ergänzt die Runde in Sachen Melancholie und einladenden Fiddlesoli.

Hannah Köpf – Gesang, Gitarre, Ukulele, Klavier
Nathan Bontrager – Cello, Fiddle, Gesang
Bastian Rupert – Gitarre, Gesang
Jakob Kühnemann – Bass
Tim Dudek – Schlagzeug, Gesang

Veranstaltungsort: Sandbauernhof Liedberg, Am Markt 10, 41352 Korschenbroich
Beginn: 20 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr)
Eintritt: 20 €

test

Termin:
Kategorie:
Konzert
Zielgruppe:
Erwachsene