Inhalt

NEWA Ensemble aus St. Petersburg

Das NEWA-Quartett besteht aus vier virtuosen Musikern, Absolventen der staatlichen Musikhochschule St. Petersburg, und gehört zu den bekanntesten professionellen Gruppen in Russland. Im Jahre 1992 gegründet, pflegt das Quartett die besten musikalischen Traditionen der russischen Kultur und entwickelt sie weiter. In der Art des Spiels ist das Newa-Quartett ein Ensemble, das Klassik sowie auch Folklore darbietet. Rhythmische Präzision, feine Dynamik, Musikalität im klassischen Teil des Programms vereinigt sich mit dem eindrucksvollen nationalen Charakter des Vorspiels im folkloristischen Teil des Programms. Die Poesie der russischen Seele schwingt mit in den vibrierenden Saiten der Balalaika, in den Passagen des Knopfakkordeons und in den originellen Klängen des Schlagzeugs.

Termin:

Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Gaststätte Vennen im alten Brauhaus
Tickets und Preise:

Eintritt: 16 €
Beginn: 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Kategorie:
Konzert
Zielgruppe:
Erwachsene