Inhalt

Nachrichten aus Korschenbroich

Über den Presse- und Medienservice erfahren Sie alles Wissenwertes über die tägliche Arbeit der Stadtverwaltung. Ob Berichte aus den Rats- und Ausschusssitzungen, Stadtfeste, Straßenbaustelle oder Comedy-Programm - wir bringen Sie auf den neusten Stand.

Möchten Sie eine Übersicht über die verschiedenen Medien in Korschenbroich haben, so finden Sie diese hier.

Das Amtsblatt der Stadt finden Sie hier. Die jeweils aktuelle Ausgabe wird zusätzlich in den städtischen Verwaltungsgebäuden ausgelegt.

Elternabend zum Thema „Grenzen setzen“
Familienzentrum Am Sportplatz

In Kooperation mit dem katholischen Forum bietet das Städtische Familienzentrum Am Sportplatz 5 in Korschenbroich am Montag, 7. Oktober einen Elternabend zum Thema „Kinder brauchen Grenzen – Liebevoll und konsequent Grenzen setzen“ an.

Veröffentlicht am:

Diebstähle auf Friedhöfen
Glehner Friedhof. Großes Kreuz im Eingnagsbereich

Der städtischen Friedhofsverwaltung werden aktuell vermehrt Diebstähle auf Gräbern gemeldet. Die Diebe haben es auf Kupferabdeckungen und Kupferdächer abgesehen, die offenbar weiterverkauft werden sollen.

Veröffentlicht am:

Spätsommerfest in Kleinenbroich
Logo des Gewerbekreises Kleinenbroich. Große gelbe Sonne im Hintergrund, im Vordergrund die Silouette von Kleinenbroich

Der Gewerbekreis Kleinenbroich e. V. lädt am Sonntag, 15. September, zum Spätsommerfest ein. Von 11 bis 18 Uhr wird unter dem Motto „Kleinenbroich… ganz groß“ im Ortskern Auf den Kempen gefeiert. Ein Markt lockt mit verschiedenen Ständen und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm unterhält die Besucher. Zudem bieten die Einzelhändler ab 13 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag an.

Veröffentlicht am:

Eltern von Schulneulingen 2020 erhalten in diesen Tagen Post
Grundschüler schreibt in sein Matheheft

Kaum sind die ersten Unterrichtstage des neuen Schuljahres gestartet, da laufen bereits die Vorbereitungen für die i-Dötzchen 2020. In diesen Tagen erhalten die Familien der Korschenbroicher Kinder, die am 1. August 2020 schulpflichtig werden, Post von der Stadtverwaltung.

Veröffentlicht am:

Heimatpreis wurde in Liedberg vergeben
Die Gruppe der Siegerinnen und Sieger steht mit dem Bürgermeister vor einem grünen Tor im Innenhof vom Sandbauernhof.

Das stadtweite Büchereisystem, der Kleinenbroicher Kirchenbauverein und das Glehner Buretheater sind die Preisträger des erstmals vergebenen Heimatpreises der Stadt Korschenbroich. Sie können sich über die mit 3000, 1500 und 500 Euro dotierte Auszeichnung freuen.

Veröffentlicht am:

Mehr Heimat in die Einkaufstüte!
zwei junge Frauen mit der Heimatshoppen Tüte vor einem Schaufenster. Im Vordergrund sind Luftballons zu sehen.

Am 13. Und 14. September machen Luftballons vor der Ladentür und Aktionen in einzelnen Geschäften darauf aufmerksam, wie wichtig der lokale Handel vor Ort ist. 5480 Papiertüten mit dem entsprechenden Slogan „Heimat shoppen“ gehen über die Ladentheke. Diese umweltfreundlichen Taschen wurden im Vorfeld vom Stadtmarketing an rund 200 teilnehmende Händlerinnen und Händler verteilt.

Veröffentlicht am:

Mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Kita`s in moderner Holzbauweise
Gruppenfoto mit Bürgermeister Venten und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Kommunen und Akteure des Holzbaus in NRW informierten auf der Baustelle der 5-Gruppen "An der Niers-Aue" in Korschenbroich zum Bauen mit Holz.

Veröffentlicht am:

Das Kulturamt teilt mit: Kabarett ist ausverkauft!
Comedian Sebastian Pufpaff

Sebastian Pufpaff mit seinem Programm „Wir nach“ am 6. September in der Aula des Gymnasiums Korschenbroich ist ausverkauft. Auch die Karten für die nächste Veranstaltung in der Kabarett-Reihe am 22. November sind bereits vergriffen.

Veröffentlicht am:

Mehr Platz zum Lernen, Spielen und Essen!
Mehrere Tische stehen eingedeckt in einem Raum.

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) der Andreas-Schule freut sich pünktlich zum Schulstart über einen weiteren Betreuungsraum und eine neue Mensa. Die Nachfrage für mehr Plätze in der Offenen Ganztagsschule vom Träger Budenzauber e.V. war groß. Dank kluger Raumplanung und dem Blick über das Schulgebäude hinaus, konnte die Stadtverwaltung schnell eine Lösung finden.

Veröffentlicht am:

Sie sind da! Dreizehn neue Nachwuchskräfte
Bürgermeister Marc Venten mit Nachwuchskräften vor dem Rathaus Don-Bosco-Straße

Vergangenen Freitag begrüßte Bürgermeister Marc Venten vier neue Auszubildende, drei Stadtinspektoranwärter/innen und sechs Jahrespraktikanten/innen der Kindertageseinrichtungen.

Veröffentlicht am: