Inhalt

Nachrichten aus Korschenbroich

Über den Presse- und Medienservice erfahren Sie alles Wissenwertes über die tägliche Arbeit der Stadtverwaltung. Ob Berichte aus den Rats- und Ausschusssitzungen, Stadtfeste, Straßenbaustelle oder Comedy-Programm - wir bringen Sie auf den neusten Stand.

Möchten Sie eine Übersicht über die verschiedenen Medien in Korschenbroich haben, so finden Sie diese hier.

Das Amtsblatt der Stadt finden Sie hier. Die jeweils aktuelle Ausgabe wird zusätzlich in den städtischen Verwaltungsgebäuden ausgelegt.

Einig über Ortsnamen "opp Platt"
Vereinsvertreter am langen Tisch schauen auf Tafel-Modell "Epsendorf"

Mundart- und Heimatkundige aus den Stadtteilen Korschenbroichs folgten jetzt einer Einladung des Bürgermeisters. Die Runde einigte sich auf die „Platt“-Schreibweise ihrer jeweiligen Orte. Diese sollen neben dem hochdeutschen Namen auf den Ortstafeln ergänzt werden.

Veröffentlicht am:

Abschied von alten Bäumen
Knorrige alte Kopfbäume vor der Pescher Kapelle vor ihrer Fällung

Bis Ende Februar werden in Kleinenbroich und Pesch Straßenbäume gefällt. Auch entlang des Jüchener Bachs werden Fällarbeiten im Gehölzstreifen vorgenommen.

Veröffentlicht am:

Ahnenforschung wird leichter
Mitarbeiterinnen des Stadtarchives und Mitarbeiter des Geschichtsvereins im Stadtarchiv Korschenbroich

Ahnenforscher haben es künftig leichter, wenn sie im Stadtarchiv ihren Stammbaum recherchieren möchten. Die Daten der bereits gescannten Personenstandsbüchern werden einzeln digital erfasst und damit besser erschlossen.

Veröffentlicht am:

Digitaler Klassenraum
Bürgermeister Venten und die Teilnehmer an der Jugendkonferenz vor einem Whiteboard

23 Jugendliche nahmen am Mittwoch an der vierten Korschenbroicher Jugendkonferenz teil. Zu den Schwerpunktthemen gehörte die Digitalisierung der Schulen.

Veröffentlicht am:

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag: Nur Mut!

Zum Internationalen Frauentag unter dem Motto „Nur Mut!“ organisiert die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Korschenbroich, Nora Osmani, einen abwechslungsreichen Abend in der Alten Schule. Für die Veranstaltung sind noch einige Karten erhältlich.

Veröffentlicht am:

Jetzt einen Baum aussuchen
Mehrere Spaten im Kreis aufgestellt auf der Hochzeitswiese mit jungen Bäumen im Hintergrund

Zum nächsten Pflanztermin auf der städtischen „Hochzeitswiese“ in Raderbroich an der Trietbachaue am Freitag, 27. März, können sich Interessierte nun bis zum 13. März anmelden. Dann werden die Obstbäume bestellt und stehen rechtzeitig zur Verfügung.

Veröffentlicht am:

Besuch aus Russland
Frau Hoelper, Herr Venten, Frau Gluschkova und Frau Senatorova

2021 ist es 30 Jahre her, dass der erste Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Korschenbroich und Jugendlichen aus der russischen Stadt Troizk (in der Nähe von Moskau) stattfand.

Veröffentlicht am:

Was sich in den Schulen ändert
IT Experte Uwe Ganter Boedecker mit einer neuen digitalen Tafel

Die Digitalisierung hält Einzug in die Klassenräume. Was sich alles damit ändert, können Schülerinnen und Schüler während der nächsten Jugendkonferenz am 12. Februar live erleben.

Veröffentlicht am:

Aktueller Hinweis für Grundstückseigentümer
Bild eines Gullideckels von oben

Nach Wasserhaushaltsgesetz sind Grundstückseigentümer verpflichtet, den Zustand und die Funktionsfähigkeit ihrer Abwasserleitungen zu überwachen. Mit Blick auf die Umsetzung dieser Anforderungen in NRW hat der nordrhein-westfälische Landtag die Landesregierung beauftragt, den § 8 der Selbstüberwachungsverordnung NRW zu ändern (Landtags-Beschluss vom 19.12.2019, Drucksache 17/8107).

Veröffentlicht am:

Mathe-Asse erfolgreich
Siegerehrung beim Mathe-Wettbewerb

Das neunte Jahr in Folge stand jetzt der Korschenbroicher Christian Poggenburg auf dem Siegertreppchen beim 32. Mathematik-Wettbewerb des Rhein-Kreises Neuss. Neben dem Q2-Schüler des Gymnasiums Korschenbroich waren weitere junge Mathe-Asse aus der Stadt erfolgreich. 

Veröffentlicht am: