Inhalt

Korschenbroich wird zur WerkStadt

Georg Onkelbach, Thomas Dückers und Marc Venten auf dem Turm mit WerkStadt-Schild

Wie wollen wir leben? Wie ländlich oder städtisch soll unser Umfeld sein? Welche Angebote wollen wir ausbauen oder neu einrichten? Zum Jahreswechsel haben (v.l.) die Beigeordneten Georg Onkelbach, Thomas Dückers und Bürgermeister Marc Venten auf dem Feuerwehrturm die Offensive "WerkStadt" angekündigt. Jetzt kommt der Prozess in Gang.

Playmobil-Handwerker vor städtischem Logo und Schriftzug

Der Planungsprozess wird Basis für eine große neue Leitlinie sein. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich daran beteiligen. Damit die Teilnahme praktikabel ist und zu möglichst konkreten Ergebnissen führt, haben Arbeitskreise aus Experten und Querdenkern bereits einige Themenfelder vorbereitet. Mit diesem Verfahren haben andere Kommunen bereits gute Erfahrungen gemacht. 

WerkStadt vor Ort