Pressemitteilung vom 10.03.2017

Traditionsveranstaltung treibt Läufer an: Am 2. April startet der Korschenbroicher City-Lauf


Schülerinnen und Schüler der Klasse 6e des Gymnasiums Korschenbroich freuen sich
mit ihrem Lehrer Fabian Schur (r.) und Lauf-Organisator Hans-Peter Walther auf den City-Lauf.

Mit einem spielerischen Ausdauertraining leitet Fabian Schur den Sportunterricht der Klasse 6e in der Dreifachsporthalle am Waldstadion ein. Der Sportlehrer am Gymnasium Korschenbroich (GyKo) bereitet die Schülerinnen und Schüler damit auch auf den 29. Internationalen Korschenbroicher City-Lauf vor, der am 2. April startet.

„Unser Ziel ist es, möglichst viele Schüler zu motivieren, hier mitzulaufen“, sagt Schur. „Das ist ein tolles Erlebnis.“ Als weiteren Anreiz habe der Schulleiter bereits zum vierten Mal GyKo-intern einen Staffelpokal ausgelobt.

Zusätzliche Anregung benötigen die elfjährige Mia und der gleichaltrige Finn nicht. Sie treiben Sport und laufen gern, trainieren bereits für den City-Lauf und haben eigene Ziele: Mia, die über die 1.100 Meter bereits fünfmal Stadtmeisterin wurde, will wieder gewinnen, während Finn, der gemeinsam mit seiner Mutter im Volkslauf über 5.000 Meter startet, in weniger als 26 Minuten ins Ziel kommen will.

Aktuell sind nach Auskunft von Hans-Peter Walther, Geschäftsführer der City-Lauf-GmbH, bereits 1.074 Anmeldungen für das Lauf-Spektakel erfasst – darin sind die rund 1.400 erwarteten Meldungen über die Kindertagesstätten noch nicht berücksichtigt. „Damit liegen wir bei den Anmeldungen gut im Trend der Vorjahre“, weiß Walther, der am 2. April abhängig von der Wetterlage rund 4.000 City-Lauf-Teilnehmer erwartet.

Der City-Lauf ist auch im Stadtbild nicht zu übersehen: In den zehn so genannten Stadtinformationsanlagen und in zwei Wartehallen hängen bereits die City-Light-Poster aus, die die Veranstaltung bewerben. Zudem ist ein Banner über der Hindenburgstraße gespannt, ein weiteres hängt an der Feuerwache Korschenbroich. Und ein weiteres Geheimnis hat der Chef-Organisator des Laufes jetzt gelüftet: Die T-shirts, die am 2. April ausgegeben werden, sind grün.

Bis zum 22. März können sich Interessierte noch online unter www.citylauf-korschenbroich.de anmelden. Doch auch danach steht einem Start am 2. April nichts im Wege: Nachmeldungen werden – gegen Aufpreis – am Tag der Veranstaltung noch bis jeweils eine Stunde vor dem entsprechenden Lauf entgegen genommen.


Weiterführende Links

www.citylauf-korschenbroich.de


Hinweis zu externen Links
Die Stadt Korschenbroich ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten. Mehr Informationen finden Sie in der Hilfe.

Ansprechpartner


http://www.korschenbroich.de
Sonntag, der 26.03.2017

Veranstaltungskalender

 02/2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts