Pressemitteilung vom 04.10.2017

Korschenbroich auf der Immobilienmesse „Expo Real“: Glehner Heide marktgerecht entwickeln


Auf der Immobilienmesse „Expo Real“ in München (v. l.): Wirtschaftsförderer Patrick Gorzelanczyk
und Bürgermeister Marc Venten mit dem Korschenbroicher Architekten Fritz Otten.

Auch die Stadt Korschenbroich ist auf der „Expo Real“ in München vertreten: Bürgermeister Marc Venten und Wirtschaftsförderer Patrick Gorzelanczyk sind nach München gereist und nehmen an der Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen teil.

Die Stadt ist hier gemeinsam mit den Vertretern anderer kreisangehöriger Kommunen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Kreises Neuss am Stand der Standort Niederrhein GmbH in Halle B1 vertreten. Das Thema, das die Korschenbroicher während der Immobilienmesse immer wieder ins Gespräch bringen, ist eine geplante Erweiterung des Gewerbegebietes Glehner Heide.

„Wir wollen die weitere Entwicklung in Korschenbroich sowohl im gewerblichen als auch im Wohnbaubereich aufzeigen sowie Kontakte knüpfen und pflegen“, erklärt der Wirtschaftsförderer. „Die Erweiterung der Glehner Heide nach der erfolgreichen Vermarktung steht dabei im Fokus. Die möglichen 13 Hektar Gewerbeflächen stellen für die nächsten Jahre ein attraktives Entwicklungspotenzial dar. Und die Gespräche im Rahmen der Expo werden sicherlich helfen, die Flächen marktgerecht zu entwickeln.“

Darüber hinaus soll die Marke Standort Niederrhein vor Ort präsentiert und Aufmerksamkeit für den Wirtschaftsstandort erzeugt werden. „Vor Ort wird deutlich, dass eine starke Präsentation als Standort Niederrhein im Wettbewerb der Regionen gewinnbringend sein kann“, ist Patrick Gorzelanczyk überzeugt.



http://www.korschenbroich.de
Freitag, der 17.11.2017

Veranstaltungskalender

 11/2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16
17
18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Pfeil zurueck zurückvor Pfeil vorwaerts