Inhalt

Nachrichten aus Korschenbroich

Über den Presse- und Medienservice erfahren Sie alles Wissenwertes über die tägliche Arbeit der Stadtverwaltung. Ob Berichte aus den Rats- und Ausschusssitzungen, Stadtfeste, Straßenbaustelle oder Comedy-Programm - wir bringen Sie auf den neusten Stand.

Möchten Sie eine Übersicht über die verschiedenen Medien in Korschenbroich haben, so finden Sie diese hier.

Das Amtsblatt der Stadt finden Sie hier. Die jeweils aktuelle Ausgabe wird zusätzlich in den städtischen Verwaltungsgebäuden ausgelegt.

Insektenschützer ausgezeichnet
Landrat Petrauschke (3v.l.) mit den Preisträgerinnen und Preisträgern

Birgit König aus Korschenbroich (3 v.r.) gehört zu den Preisträgerinnen und Preisträgern, die jetzt vom Rhein-Kreis Neuss für ihre insektenfreundlichen Gärten ausgezeichnet wurden.

Veröffentlicht am:

Dank an einen Lebensretter
Bürgermeister Venten übergibt dem Lebensretter ein Präsent

Kamil Albrecht (Bildmitte) aus Korschenbroich hat entschlossen und kompetent gehandelt - und damit einem Senior das Leben gerettet. Bürgermeister Marc Venten dankte ihm jetzt für seinen berherzten Einsatz.  

Veröffentlicht am:

Ausbildung in Korschenbroich
Carolin Kreuels hält den neuen Ausbildungswegweiser in die Kamera

Prall gefüllt mit Infos, Tipps und direkten Kontakten liegt jetzt der neue Ausbildungswegweiser der Stadt Korschenbroich vor. Er wird in diesen Tagen an alle teilnehmenden Betriebe verschickt und ist spannender Lesestoff für alle, die im kommenden Jahr die Schullaufbahn beenden oder ein Schülerpraktikum absolvieren.

Veröffentlicht am:

Bombe rasch entschärft
Nachtaufnahme von der gefundenen Bombe im Acker

Auf einem Acker bei Kleinenbroich wurde in der Nacht zum Montag eine Fliegerbombe entdeckt und sofort entschärft.

Veröffentlicht am:

Ritterstraße bis Monatsende gesperrt
Baustellenabsicherung aus Kunststoff in weiß-rot mit drei orangenen Leuchten

Die Straßenbauarbeiten an der Ritterstraße zwischen Korschenbroich und Schloss Rheydt dauern länger als erwartet. Bis Ende Oktober bleibt es bei der Vollsperrung. Fußgänger und Radler können den Bereich aber passieren.

Veröffentlicht am:

Frankreich nach Noten
Zwei Frauen schauen auf den Eiffelturm

Der Städtepartnerschaftsverein Korschenbroich - Carbonne „Freunde von Carbonne“ organisiert am Sonntag, den 20. Oktober im Alten Bahnhof Kleinenbroich einen Zuhör- und Mitsing-Nachmittag.

Veröffentlicht am:

Neue Räume für die Kita Schulstraße
Kinder am Gruppentisch hinter einem Zweig mit Papp-Deko-Bienen

Mit einem bunten Fest feierte die städtische Kindertageseinrichtung Glehn jetzt die Fertigstellung ihrer neuen Räume. Zwei Gruppen für die U3-Betreuung sind in knapp einjähriger Bauzeit entstanden. Auch das Außengelände wurde umgestaltet und mit neuem Spielgerät versehen.  

Veröffentlicht am:

"Gut engagiert": Preisträger freuen sich
Geschichtswerkstatt und Kleingärtner: Sieger gut engagiert 2019

Die Geschichtswerkstatt der städtischen Realschule und der Kleingärtnerverein Korschenbroich wurden jetzt mit dem "Bürgerpreises 2019" ausgezeichnet. Eingerahmt von Kämmerer Thomas Dückers (Stadt Korschenbroich) und Volker Meierhöfer (Sparkassenstiftung) nahmen sie ihre Preise der Sparkassenstiftung Korschenbroich für die Stadt Korschenbroich entgegen.
 

Veröffentlicht am:

Kfz-Papiere im Bürgerbüro ändern
Neuer Service im Bürgerbüro wird besiegelt

Wer innerhalb des Rhein-Kreises Neuss nach Korschenbroich oder innerhalb des Stadtgebiets umzieht, kann ab sofort im Bürgerbüro an der Sebastianusstraße 1 gleichzeitig die Ummeldung im Melderegister und die Anschriftenänderung in der Kfz-Zulassungsbescheinigung vornehmen lassen. Das erspart in den meisten Fällen den zusätzlichen Gang zum Straßenverkehrsamt.

Veröffentlicht am:

27. Oktober: Klassik am Sonntag
Maria Wehrmeyer (Violine) und Julius Schepansky (Akkordeon)

Maria Wehrmeyer (Violine) und Julius Schepansky (Akkordeon) treten am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr in der Alten Schule, Steinstraße 18 in Korschenbroich, auf. Die junge Musiker spielen im Rahmen der Reihe „Klassik am Sonntag“ unter anderem Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach und Franz Schubert.

Veröffentlicht am: