Inhalt

Stadtradeln: Auf den Sattel, fertig, los!

Stadtradeln 2021: Vorjahresergebnis übertroffen, Platz 2 in der Kreiswertung

zwei Frauen auf Fahrrädern radeln eine Landstraße entlang.

Das Stadtradeln wird ausgerufen vom Klimabündnis im Rhein-Kreis Neuss. Dieses ist wiederum Teil eines großen Netzwerkes aus 1700 Städten, Gemeinden und Landkreisen in 26 europäischen Ländern. Ziel des Stadtradelns ist es, Menschen für das Fahrrad als ideales Nahverkehrsmittel zu begeistern. Über die jeweils dreiwöchige Kampagne hinaus soll das Rad generell als Alternative zum Auto ins Bewusstsein gerückt werden. Umwelt und Gesundheit profitieren davon.
519 Radlerinnen und Radler haben vom 28. Mai bis 17. Juni 2021 mitgemacht und sind 133.419 Kilometer geradelt. Damit konnten 20 Tonnen CO2 eingespart werden. Das tolle Ergebnis übertrifft die Zahlen aus dem Vorjahr: 2020 wurden 93.377 Kilometer erradelt und so 14 Tonnen CO2 gut gemacht. Insgesamt gingen 74 Teams an den Start. Die meisten Kilometer 2021 hat das Gymnasium Korschenbroich erradelt (32.993 km bei 128 Teilnehmern).

Im Vergleich mit den anderen Kommunen im Rhein-Kreis Neuss bleibt Korschenbroich auf dem zweiten Platz (hinter Dormagen) mit vier gefahrenen Kilometern pro Einwohnerin und Einwohner. Die Parlamentarier der Stadt Korschenbroich (25 Parlamentarierinnen und Parlamentarier haben mitgemacht) belegen den ersten Platz im kreisweiten Vergleich und haben im Durchschnitt 65,3 Kilometer zurückgelegt.

Walter Hintzen (02161 613 231) und Julia Federer (02161 613 128) von der Stadtverwaltung Korschenbroich beantworten alle Fragen rund um das Stadtradeln.

Postkarten
Zwei originelle Postkartenmotive rufen auch über den Aktionszeitraum hinaus zum Radeln auf. Der ideale Gruß für Freunde, die Familie oder Nachbarn. Die Postkarten liegen im Rathaus Sebastianusstraße aus.

Drei Tourenvorschläge

Alte Fließgewässer rahmen das Stadtgebiet ein. An ihnen orientiert sich eine 42 Kilometer lange Tour über zumeist asphaltierte Abschnitte. Neben historisch Wissenswertem werden auch Rastmöglichkeiten vorgestellt https://www.alltrails.com/explore/map/map-da3fde1--36?u=m


Eine Obstbaumwiesentour mit interessanten Punkten wie dem "Themenpark Baum" und Rast-Möglichkeiten finden Sie hier: https://www.alltrails.com/de/explore/map/obstbaumwiesen-tour-218ac3f.

Eine Historische Stadttour zeigt die zehn schönsten Baudenkmale Korschenbroichs unter https://www.alltrails.com/de/explore/map/kobro-historisch-fb642b7. Die Touren können Sie auf Ihr Navigationsgerät für das Fahrrad herunterladen. Für die Navigation via Smartphone empfehlen wir die App „Osmand“, kostenfrei in den Appstores erhältlich. Hierüber lässt sich die Tour als GPX-Datei öffnen. Sie können sich mit der Karte und Sprachsteuerung leiten lassen. Die Kilometerangaben helfen bei der Einschätzung, wieviel Zeit und Kondition man braucht. Bitte beachten Sie stets die Straßenverkehrsordnung und steigen Sie in Baustellenbereichen sowie auf holprigen Streckenabschnitten vom Fahrrad ab, damit Sie und andere Verkehrsteilnehmer immer sicher ans Ziel kommen.

Das Rad als Verkehrsmittel im Alltag und in der Freizeit

Mehr über das Thema Farradmobilität, Radwege, Empfehlungen und Service rund ums Rad finden Sie hier auf unserer Homepage.